HELLO COLOGNE.

4/22/2014

mon amour & moi.
Lässigster Typ in Köln. :D
Unsere Aussicht auf den Dom aus unserem Hotelzimmer - 6. Stock
Darf ich vorstellen? Maaaa friend Kathrin.
Chillerei am Rheinufer :)
Mein BDay-Geschenk - Klangkarussel Konzert - es war soooo deep. <3





 -DE-

Am Mittwoch vergangener Woche ging es los. Mein Blondi und ich sind von Karlsruhe aus mit dem Flixbus nach Köln gefahren. Los ging es um 10 Uhr und um 14:30 Uhr sind wir in Köln-Deutz angekommen. Mit unserem Gepäck für 4 Tage sind wir erstmal orientierunglos die Straße hin und her gelaufen, bis wir in die richtige Richtung zur U-Bahn gelaufen sind. Ohne unser Handy-Navi wären wir wohl ziemlich aufgeschmissen...:D

Das Wetter hat zum Glück mitgespielt, so dass wir Nachmittags auch mal ein Paar Stündchen am Rheinufer chillen konnten. Ansonsten sind wir noch über die Hohenzollernbrücke gelaufen, haben uns natürlich den Dom angeschaut, waren im Botanischen Garten Flora ... - es standen die üblichen Touri-Attraktionen auf dem Plan. Am Samstag war das Klangkarussell-Konzert im Gloria-Theater - was für eine mega Location! Der DJ, der zur Überbrückung aufgelegt hat, war schon richtig gut! Mit einer 3/4h kamen dann auch mal die zwei Herren von Klangkarussel.

Das Live-Band Konzert war wirklich großartig - richtig cooles feeling! Allerdings war es viel zu kurz! Es wurde nur 1:10h gespielt und die Verabschiedung war auch sehr trocken.
Man hat uns kurz zugewunken, die Cap wurde abgenommen und auf einmal waren sie weg.
Ähm okay? Wir alle, das ganze Publikum, standen da und wussten nicht was los ist. Ist es jetzt wirklich schon vorbei oder gehen die nur eine kurze Pause machen - was nämlich 20 Minuten vorher der Fall war... Man wusste es nicht. Doch es war dann tatsächlich vorbei. 
Das war schon ziemlich enttäuschend, aber wir sind dann an dem Abend auch weiter gezogen, nämlich Richtung Bootshaus in Köln-Deutz.

Leute, wenn ihr Fan von Electro/Deep House usw. seid, dann ist ein Besuch im Bootshaus ein MUSS. Ich muss fast sagen, dass der Abend dort besser war, als das Konzert. :X :D
Die Tage davor wollten wir Abends auch etwas feiern gehen. Dank Feiertagen stand aber nicht viel zur Auswahl. Nichts wissend sind wir in die "Klapsmühle" - 10 € (!!!) Eintritt - und es war der totaaale Reinfall...  5 Minuten drin gewesen und sofort wieder raus! Sorry, aber Schlager ? Neiiiin, danke! :D Dann sind wir weiter ins Flamingo, doch nach 20 Minuten anstehen, hatten wir auch keine Lust mehr und sind zurück ins Hotel. War uns doch alles irgendwie zu blöd gewesen. Am Donnerstag sind wir dann voller Hoffnung ins Diamonds. War aber auch echt nicht so der Bringer. Chart- & Mainstream Musik. Nope.
Vom Bootshaus hab ich allerdings von einer Freundin gehört, dass es dort ziemlich gut sein soll und es stimmt! Da haben sich die 16 Euro Eintritt wirklich gelohnt - Kathrin und Ich haben bis zum Morgen gestampft! :D Ich hoffe es war nicht das Letzte mal für uns! :)

Love yaaa, Carolina!


LET YOUR SOUL BLOSSOM

4/08/2014

Coat - Jollychic *direct link* // Cut-Out-Shirt - H&M // Jeans - H&M // Heels - PLNDR //
Necklace - Jollychic *direct link*

BLOSSOMS - Ich liebe diesen Baum! Solch eine wundervolle Location für ein Outfit-Shoot, auch wenn der Rest von diesem Plätzchen nicht all zu hübsch ist. Farblich passend und zart kann ich euch endlich meinen neuen Mantel von Jollychic, den ihr hier finden könnt, zeigen. 

Ahh - nächste Woche fahr ich mit meinem Blondi Kathrin nach Köln! Meine Peepz haben mir zu meinem 18. Geburtstag einen Trip zum Klangkarussell-Konzert in Köln (Gloria-Theater) geschenkt - Daaaaaaanke nochmal !!! <3. Ich freu mich, wie ein kleines Kind - es wird gestampft und die Nacht zum Tag gemacht! Dazu wird's natürlich auch einen Post auf meinem Blog geben.

Habt ihr vielleicht ein paar Insider-Tipps, wo man in Köln unbedingt gewesen sein muss? 

5 months, 3 cities:
 from Karlsruhe - Hamburg - Berlin - Cologne


SPRING GOES PASTEL

3/14/2014

Statement necklace (direct link)  // Pastel Coat - Asos (direct link) // Knit Sweater - Gina Tricot // Jeans - H&M // Belt - American Apparel // Heels - Plndr

- DE -

Pastel! Jedes Jahr aufs neue und wir lieben es trotzdem alle. Soft, frisch, weg von der kalten Jahreszeit, hin zu den warmen Temperaturen. Yes please!
Ich hatte das große Glück diese wundervolle Statement-Kette von Choies zu ergattern ( leider schon ausverkauft, aber in dem Shop gibt es noch einige solcher Schätze :) ) und muss sagen, dass sie zur Zeit auf jeden Fall mein Lieblingsschmuckstück ist! Der ganze Look baut eigentlich auf die Kette auf. Ich hatte die Wahl zwischen dem hellblauen und rosanen Cocoon Mantel von Asos, wurde dann aber doch der hellblaue. Die Kette bietet schon so viel an Rosa, da wirkt der blaue Mantel - vor allem für den blauen Stein in der Mitte -  so viel umrahmender. Oder ?
Ach Gott, dann hab ich meine beigen Heels vom letzten Jahr gefunden und wollte die auch noch unbedingt anziehen - damit es ein einheitlicher wirkt, musste das beige Täschchen herhalten.

Jetzt, wo man den Wintermantel wegpacken kann, bin ich total im Übergangsfieber und auf der Suche nach lässiger Klamotte. Eher in die sportlichere, aber trotzdem schicke Richtung.
Am liebsten in Lederjacke und Sneakers. Ein Mix aus Rock & Sport & Chic. Ich habe zwar zwei geliebte Lederjacken, bin aber jede Saison offen für neues und hab schon so ein paar nette Sachen gesichtet - hehe! Als ich letztens auf DefShop gestöbert und ein paar coole Nike-Modelle gefunden habe, kam mir wieder sofort die Lust nach einem Paar von den free run shoes.
Schon ein ganzes Jahr zöger ich den Kauf herraus, weil ich mich in die free run in der Farbe hot punch verliebt habe - die leider überall seit langen ausverkauft sind - und immer noch ein Fünkchen Hoffnung in mir steckt, dass ich die noch in der Farbe finde.


Abi-Checklist:
Deutsch [x]-Mathe[x]-Englisch-Wirtschaft
Wer leidet mit und ist dieses Jahr auch dran?




LOST AUTUMN SHOOT

2/21/2014


-DE-
Ja, irgendwie kann man wirklich sagen, dass dieser Shoot verloren gegangen ist. Ich habe die Bilder schon letztes Jahr im Herbst aufgenommen, bearbeitet und den Post hier vorbereitet.
Mit dem Endergebnis war ich aber nicht zu 100% zufrieden, deswegen kamen die Bilder auch bis jetzt nicht online.

Egal. Nicht alles kann perfekt sein. Und weil ich es schade fände, dass ich ansonsten umsonst im Wald rumgetanzt hätte und mich gerade auch vor dem lernen für mein Abi drücken möchte, kommen die 4 Fotos doch noch auf meinen Blog.

Genießt euer Wochenende. Meins besteht aus dem auswendig lernen von Rechtsformen und lösen von Differentialgleichungen. 

- Carolina -


FERALSTUFF X ROSES PATCH X GUTSCHEIN für euch ♥

2/17/2014

Sweater with roses-patch by Feralstuff // Neoprene Coat by Asos // Black jeans by Asos // Cut-Out-Boots by Persunmall // Celine look a like bag by Persunmall

-DE-

Tadaaa! Endlich ein paar Outfit-Bilder mit dem Sweater von Feralstuff über den ich schon in diesem Post berichtet habe! Wer von euch jetzt kein Bock hat den durch zu lesen und ich so nett bin, hier die ganz shorte Zusammenfassung: 

Feralstuff = junges Label aus Hamburg, tolle Leute mit toller Idee:
 Sweater, Shirts & Jute-Beutel mit wechselbaren Patches zum dran kletten,
Patches = die sweeten & freshen Dreiecke mit den Motiven
alles made in Hamburg mit ganz viel ♥

Und weil es natürlich noch schöner geht, gibt es für all meine Leser einen Gutschein von 20% für einen nicen Sweater mit Patch. 

Bei der Bestellung einfach "pocketfulof-dreams" als Gutscheincode eintippen!

-EN-

Ta-daaaaah! Finally we took some outfit pictures with this amazing sweater by Feralstuff. I already wrote about their Blogger-Party and the fact that i was allowed to design a few patches, which are also at the online shop, here, but if you don't feel like reading it and I'm suuuch a kind person, here's the super short summary:

Feralstuff = young label from Hamburg, great people with a great idea:
They offer sweaters, shirts and cinch bags with several patches to velcro-fasten - simple: put it on your sweater and you can change the design every time if you're in the mood to - those on the clothing.
Patches = those nice triangles with the motives on
all made in Hamburg with quite a lot ♥

Nope and that's not all: Because we love you here is a 20% coupon code for your order!

Just use the code "pocketfulof-dreams" when you'll check out!